Weitere Dozenten

 

Reiner Gaar 

Foto Reiner Gaar von Karl-Heinz Frank
Foto von Karl-Heinz Frank

Reiner Gaar, geboren in Schwabach/Mittelfranken,studierte Kirchenmusik in Bayreuth und Würzburg. Danach folgte ein mehrjähriges Orgel- und Improvisationsstudium bei Günther Kaunzinger und Daniel Roth, Studien bei Helga Schauerte/Paris, sowie die Teilnahme an Orgelkursen (u.a. Guy Bovet, Marie- Claire Alain, M. Radulescu, Hans Haselböck).

Seit 1985 ist Reiner Gaar als Dekanatskantor in Castell/ Unterfranken tätig. Von 1987 bis 1995 wirkte er zusätzlich als Dozent für künstlerisches und liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Esslingen/Neckar. Konzerttätigkeit in vielen europäischen Ländern (u.a. Mitwirkung beim 11. Internationalen Orgelfestival Estland 1997 und beim intern. Orgelfestival Oliva/ Polen 2002).

Kompositionen für Orgel und andere Instrumente, Verfasser eines Lehrbuchs zur Orgel- Improvisation (erschienen im Carus- Verlag). Seit März 1998 ist Reiner Gaar neben seiner Tätigkeit im Dekanat Castell als Dozent für Orgel an der Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth tätig und seit 2003 auch an der Musikhochschule Würzburg. 2009 erfolgte die Ernennung zum Kirchenmusikdirektor.

www.reiner-gaar.de

 

 

 



Volba jazyka