Martin Sturm

Martin SturmMartin Sturm, geboren 1992, begann mit seinen musikalischen Aktivitäten in frühester Kindheit. Er ist der Gewinner des 50.Internationalen Orgelwettbewerbes für Improvisation St.Albans 2013 und wurde dort mit dem Tournemire-Preis ausgezeichnet. Ebenso war er Finalist des Internationalen Orgelwettbewerbes für Improvisation Luxemburg „Orgel ohne Grenzen“ 2011.

Er ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und studiert derzeit an der Hochschule für Musik Würzburg bei Prof. Christoph Bossert. Als Tutor unterrichtet er dort die Fächer Improvisation und Liturgisches Orgelspiel.

Seine vielseitige Konzerttätigkeit ist gekennzeichnet von einem umfangreichen Schaffen in den Bereichen der Improvisation, Interpretation und Komposition.

Grundlage seiner Arbeit mit musikalischen und künstlerischen Elementen sind die Theologie und die Philosophie. Bereits in den Jahren 2005-2007 war er Preisträger des Kompositionswettbewerbes der „Jeunesses Musicales Deutschland“. 2012 schrieb er sein Choralvorspiel „Wir glauben all an einen Gott“ im Auftrag des bekannten „John Cage Projekt Halberstadt“.

2007 gründete er das „The Walking Stick Jazz Ensemble“, welches ein besonderes Interesse am Zusammenspiel mit dem Instrument Orgel pflegt in der steten Suche nach neuen klanglichen und musikalischen Strukturen. Unter seiner Leitung fanden in den vergangenen Jahren etliche Aufführungen zeitgenössischer Kammermusik und Chor- und Orchesterwerke rund um den Komponisten J. S. Bach statt. Er ist ebenso Initiator von Restaurierungsprojekten einiger wichtiger historischen Orgeln des ostbayerischen Raumes.

www.martinsturm-online.de

 

Komponisten-Portrait Martin Sturm

 

www.martinsturm-online.de



Volba jazyka