Waltershausen

J.S.Bach - Dritter Teil der Clavierübung

27.2.2012

Spieltisch der Trost-Orgel in Waltershausen
Spieltisch der Trost-Orgel in Waltershausen. Foto: Sofija Grgur

Auf der historischen Trost-Orgel von 1724-1755 sind drei Meisterklasse-Studenten aufgetreten: Balázs Szabó, Kensuke Ohira und Jan Doležel. Auf dem Programm war eine komplette Aufführung des Dritten Teils der Clavierübung.

Das Konzert fand im Rahmen des Symposiums "Bach als Lutheraner" statt. Der Auftritt wurde von Prof. Bossert initiiert, der auf dem Symposium Ergebnisse seiner Bach-Forschung präsentiert hat.

Aufteilung der einzelnen Stücke:

Balázs Szabó - Nr.1-9
Kensuke Ohira - Nr.10-17
Jan Doležel - Nr.18-27

 


Erfahren Sie mehr über die Trost-Orgel in Waltershausen.

 

 

Dritter Theil
der
Clavier Übung
bestehend
in
verschiedenen Vorspielen
über die
Catechismus- und andere Gesaenge,
vor die Orgel:
Dennen Liebhabern, und besonders denen Kennern
von dergleichen Arbeit, zur Gemüths Ergezung
verfertiger von
Johann Sebastian Bach,
Koenigl. Pohlnischen, und Churfürstl. Saechs.
Hoff. Compositeur, Capellmeister, und
Directore Chori Musici in Leipzig.
In Verlegung des Authoris.

--------------

Praeludium pro Organo

Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit
Canto fermo in Soprano a 2 Clav.et. Ped.

Christe, aller Welt Trost
Canto fermo in Tenore a 2 Clav. et Pedal.

Kyrie, Gott Heiliger Geist
à 5 Canto fermo in Basso Cum Organo pleno

Kÿrie Gott Vater in Ewigkeit
alio modo manualiter

Christe aller Welt Trost

Kyrie Gott Heiliger Geist

Allein Gott in der Höh sey Ehr.
à3 Canto fermo in alto

Allein Gott in der Höh sey Ehr
a 2 Clav. et Pedal

Fugetta super Allein Gott in der Höh sey Ehr. manualiter.

Dieß sind die heilgen zehen Geboth
a 2 Clav.et.Ped: Canto fermo in Canone

Fugetta super Dieß sind die heilgen zehen Geboth.
manualiter.

Wir gläuben all an einen Gott
in Organo pleno con Pedale.

Fugetta super Wir glauben all an einen Gott manualit:

Vater unser im Himelreich
à2 Clav et Pedal e Canto fermo in Canone

Vater unser im Himelreich
alio modo manualiter

Christ unser Herr zum Iordan kam. a.2 Clav. e Canto fermo in Pedal

Christ unser Herr zum Iordan kam
alio modo manualiter

Aus tieffer Noth schreÿ ich zu dir
a 6 in Organo pleno con Pedale doppio.

Aus tieffer Noth schreÿ ich zu dir
a.4. alio modo manualiter.

Iesus Christus unser Heyland, den von uns den Zorn Gottes wand.
a 2. Clav. e Canto fermo in Pedal.

Fuga super Iesus Christus unser Heÿland.
a. 4. manualiter

Duetto I.

Duetto II.

Duetto III.

Duetto IV.

Fuga á 5. con pedale. pro Organo pleno.

 

Die Schreibweise von sämtlichen Titeln wurde dem Erstdruck aus dem Jahre 1739 entnommen.

 

Trost-Orgel in Waltershausen   Trost-Orgel in Waltershausen - Jan Dolezel im Konzert
Trost-Orgel in Waltershausen. Foto: Sofija Grgur   Im Konzert - Jan Doležel. Foto: Sofija Grgur

 



Volba jazyka