Úterý

Konzert im Rahmen des Internationalen Meisterkurses für Orgel mit Prof. Bossert.

3.8.2012

Burkard-Orgel in ÚterýAuf dem Programm standen Stücke, die die Inhalte des Kurses reflektieren: Ariadne Musica von J.C.F.Fischer und süddeutsche Orgelmusik von Johann Pachelbel und Georg Muffat. Die von J.S.Bach geforderte "cantable Art des Spielens" kam ebenfalls zum Ausdruck.

Die Burkard-Orgel von (etwa) 1720 hat sich als erstklassiges Referenzinstrument für nicht nur süddeutsche Orgelmusik erwiesen.

 


Erfahren Sie mehr über die Burkard-Orgel in Úterý.

 

 

Programm des Konzertes:
 
Johann Caspar Ferdinand Fischer (1656-1746) - Ariadne Musica (Auswahl)
- Praeludium et Fuga in C
- Praeludium et Fuga in cis
- Praeludium et Fuga in d
Magdalena Meister
Johann Pachelbel (1653-1707) - Toccata in g
Filip Presseisen
Johann Pachelbel - Aria in F (Hexachordum Appolinis)
Iveta Oppová
Johann Sebastian Bach (1685-1750) - aus den Zweistimmigen Inventionen:
- Inventio in c
- Inventio in g
Filip Presseisen
J.S.Bach - "Allein Gott in der Höh´ sei Ehr" BWV 675
Martin Moudrý
Improvisation - Toccata per Elevatione
Martin Moudrý
Georg Muffat (1653-1704) - Toccata quarta (Apparatus musico-organisticus)
Martin Moudrý
Johann Caspar Ferdinand Fischer - Ariadne Musica (Auswahl)
- Praeludium et Fuga in e phrygisch
Marie Pochopová
- Praeludium et Fuge in e
- Praeludium et Fuge in E
Filip Presseisen
Johann Pachelbel - Aria Sebaldina (Hexachordum Appolinis)
Magdalena Meister
Georg Muffat - Toccata septima (Apparatus musico-organisticus)
Marie Pochopová

 

Nach dem Abschlusskonzert...
Nach dem Abschlusskonzert... Von links Iveta Oppová, Magdalena Meister, Martin Moudrý und Filip Presseisen

 

Erfahren Sie mehr über den Internationalen Meisterkurs mit Prof. Bossert in Úterý.

 

 

 



Volba jazyka